Mousse au chocolat

Der Klassiker unter den feinen Mousse-Spezialitäten. Reich an Schokolade. Für unsere Naschkatzen.

Zutaten (4 - 6 Portionen Portionen)

  • 2 Eier 
  • 80g Kristallzucker 
  • 2 cl Inländer Rum oder: 2 cl Curacao Triple Sec 
  •  
  • 100 g dunkle Schokolade oder Couverture 
  • 1/4 L Obers geschlagen 

Zubereitung

Schokolade schmelzen (nicht zu warm).

Eier, Kristallzucker und Inländerrum über Dunst aufschlagen, kalt schlagen und die geschmolzene Schokolade unterrühren.

Zum Schluss das geschlagene Obers unterheben, entweder portionsweise abfüllen oder in ein geeignetes Gefäß, um später „Nockerl zu ziehen“ füllen und über Nacht kaltstellen.

Varianten

    • Man kann auch den Inländerrum durch Curacao Triple Sec (Orangenlikör) ersetzen oder auch statt dunkler Schokolade weiße Schokolade oder Kuvertüre verwenden.

 

  • Bei Verwendung von weißer Schokolade empfiehlt es sich mit der Schokolade ein Blatt Gelatine, welches vorher in kaltes Wasser eingelegt werden muss, unterzurühren.